Moderne Register

Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) hat in einem Gutachten zur Register­modernisierung 2018 eine stark zersplitterte Registerlandschaft und umfassenden Modernisierungsbedarf konstatiert. Tatsächlich kann die Registermodernisierung einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland leisten. Registermodernisierung bedeutet jedoch in erster Linie, die Verknüpfung der notwendigen Daten zu organisieren und dazu die rechtlichen, organisatorischen und technischen Voraussetzungen für einen Austausch zwischen bestehenden Registern zu schaffen. Ziel muss es sein, das Once Only-Prinzip zu verwirklichen. Das heißt: Bürger und Unternehmen hinterlassen einmal ihre Daten, die von den Behörden sodann untereinander ausgetauscht werden können - solange die Betroffenen dem zustimmen.

Kommunale und somit dezentrale Register zeigen seit vielen Jahren, wie der notwendige Datenaustausch rechtskonform, zuverlässig und unter Beachtung höchster Sicherheitsstandards zwischen kommunalen und anderen Behörden funktioniert. Viele Herausforderungen können also schon mit der heutigen Registerlandschaft bewältigt werden, weswegen wir nachdrücklich dafür plädieren, schnell wahrnehmbare, positive Ergebnisse zu erzielen, um den nötigen Umsetzungswillen freizusetzen. Dazu wollen Vitako und seine Mitglieder einen Beitrag leisten.

zum Positionspapier

Sie haben noch Fragen?

 

KID Magdeburg GmbH
Kommunikation und Marktentwicklung
Alter Markt 15
39104 Magdeburg
Adresse über Google Maps anzeigen
Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren

Aktuelles

21.06.2019

Partnerveranstaltung zur OZG-Umsetzung mit dem Antragsmanagement 4.0 in "Sachsen-Anhalt-Connect" am 19.06.19 in der KID

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) stellt alle Kommunen vor besondere Herausforderungen. Auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene koordinieren derzeit alle Prozessbeteiligten den ... mehr »
05.06.2019

16. Kommunalkongress

Ostdeutschland - Zukunftslabor oder Abstellgleis?
Diese Frage diskutierten am 22. Mai 2019 rund 200 Entscheidungsträger aus Kommunen und Sparkasse in Potsdam. Eingeladen hatten der ... mehr »