Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen
KID Magdeburg baut Foyer zum provisorischen Schulungsraum um

In Corona-Zeiten muss man erfinderisch sein. Das musste auch die KID Magdeburg, denn im Zuge der Umsetzung diverser Kundenprojekte wird es notwendig, eine Vielzahl der Mitarbeiter unserer Kunden bis Ende 2020 zu schulen.

Der eigentliche Schulungsraum lässt, aufgrund seiner Größe und der vorgeschriebenen Abstandsregeln, leider nur eine Teilnehmerzahl von 5 Personen zu. Aus diesem Grund mussten die Verantwortlichen der KID kreativ werden und sich eine andere Lösung einfallen lassen.

Im Ergebnis vieler Diskussionen fiel die Entscheidung, das Foyer, das üblicherweise für die Durchführung von Kunden- bzw. Mitarbeiterveranstaltungen genutzt wird, in einen provisorischen Schulungsraum umzubauen.

Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Auszubildenden ist es gelungen, diesen Umbau zügig zu realisieren.

Die ersten Schulungen finden bereits im August statt.


KID Magdeburg GmbH
Kommunikation und Marktentwicklung
Alter Markt 15
39104 Magdeburg
Adresse über Google Maps anzeigen
Kontaktformular

Ins Adressbuch exportieren

Aktuelles

02.12.2020

75 iPads für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Hettstedt

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a der Sekundarschule Hettstedt erhielten am 1. Dezember von den Mitarbeitern des Sport- und Schulamtes der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz ... mehr »
02.10.2020

1. gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise "Haupt-und Peronalamtsleiter" des SGSA und "Strategie und Steuerung" der KITU

1. gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise "Haupt- und Personalamtsleiter" des SGSA und "Strategie und Steuerung" der KITU
Am 30. September 2020 fand erstmalig ... mehr »